FAQ - Häufig gestellte Fragen

Blüte

 

Wo werden die skyflowers Blüten hergestellt?
Die Blüten werden von unserer ausgebildeten Schneiderin und Musterdirektrice in Baden-Württemberg entworfen, schnitttechnisch umgesetzt und mit der Nähmaschine genäht. Jede Blüte ist ein Unikat. Aufgrund der eigenen Herstellung haben wir die Möglichkeit, auf Sonderwünsche einzugehen, neue Formen zu entwickeln und Sonderprojekte anzunehmen.

Aus welchem Material bestehen die skyflowers Blüten?

Das Material wird von der Firma DuPont™ hergestellt, trägt den Namen „Tyvek®“ und ist ein Vliesstoff aus Polyethylen hoher Dichte (PE-HD), der sich aus fibrillierten, eng miteinander zu Netzwerken verbundenen Feinstfilamenten aufbaut.

Kann das Material nicht reißen?
Tyvek® ist so konzipiert, dass es unter harten, rauen und extremen Bedingungen Leistung bringt. Wasser, Chemikalien, Hitze, Kälte, grobe Handhabung, langfristige Verwendung im Freien – kein Problem! Tyvek® ist reißfest, durchstoßsicher, wasserfest, UV- und chemikalienbeständig und vieles mehr.

Wie verhält sich die Blüte im Regen oder bei Schnee?
Das Material hält Temperaturen zwischen -73 °C und +110 °C aus und kann langfristig im Freien verwendet werden. Setzt man die skyflowers das ganze Jahr über permanent der Witterung aus, überstehen sie bis zu drei Jahre, soweit keine Orkanwinde auftreten. Hängt man das Windspiel während der Wintermonate und bei Orkanwinden ab, kann die Blüte vier bis fünf Jahre überstehen.

Vergilbt das Material?
Das Material ist absolut UV-beständig und vergilbt nicht.

Kann die Blüte gereinigt werden?
Oberflächlicher Schmutz kann mit handelsüblichen Putzschwämmen und ein wenig Kernseife abgewischt werden.

Wie kann die Blüte entsorgt werden?
Tyvek® wird aus hochverdichteten Polyethylenfasern (HD-PE) hergestellt und kann daher, genau wie Kunststoffflaschen, zu 100 % recycelt werden.

Kann ein Logo oder ein Schriftzug auf die Blüte gedruckt werden?
Tyvek® verspricht einen nachhaltigen und bleibenden Eindruck. Tyvek® kann leicht mit Siebdruck-, Offset-, UV-Inkjet-, Thermotransfer-, (manchen) digitalen, Tintenstrahl- (beschichtete Ausführungen), Flexo-, HP Indigo- und Hochdruckverfahren bedruckt werden.

Gibt es die Blüten auch in Farbe?
Die Blüten können auch einseitig in Farbe bedruckt werden. Hierzu stehen fünf von uns entworfene Standardfarben zur Auswahl. Sonderwünsche hinsichtlich der Farbe können in der Regel auch realisiert werden.

Gibt es die Blüten in unterschiedlichen Größen?
Einige Blüten gibt es in den Ausführungen „small“ und „medium“. Die genauen Abmessungen finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Blüten im Shop.

Kann die Blüte beleuchtet werden?
Nahezu alle Blüten können mit kabelgeführten LED-Drähten oder mit Solar-LED-Leuchten beleuchtet werden.

Können Ersatzteile nachbestellt werden?
Wir verfügen über einen umfangreichen Bestand an Ersatzteilen, die bei uns auch nachbestellt werden können.

Kann sich die Blüte drehen?

Alle Blüten verfügen in der Seildrahtaufhängung über einen Wirbel, der ein 360° Drehen der Blüte ermöglicht.

Kann ich die Blüte auch ohne Stängel aufhängen?
Jede Blüte verfügt am oberen Ende über einen Edelstahl-Schlüsselring, der das Aufhängen der Blüte auch an anderen geeigneten Punkten ermöglicht.

Kann ich die Blüte auch in einen Baum hängen?
Grundsätzlich ja, allerdings muss hier beachtet werden, das diverse Bäume Stoffe absondern, die zu einer starken Verschmutzung und Verklebung der Oberfläche der skyflowers führen können. Diese Verunreinigungen lassen sich auch nicht mehr mit Putzschwämmen und Kernseife zufriedenstellend beseitigen.

Wie groß muss der Abstand mindestens sein, wenn zwei oder mehrere skyflowers aufgestellt werden?
Der Abstand zwischen zwei oder mehreren skyflowers sollte mindestens 2 m, besser 2,5 m betragen.

Kann ein skyflowers Windspiel auch bei sehr starken Stürmen aufgestellt werden?
Grundsätzlich können die skyflowers auch bei starken Stürmen im Außenbereich hängen. Empfehlenswert ist jedoch, bei Orkanwarnung die Blüten abzuhängen und an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Ist die Blüte geklebt oder genäht und warum sehen manche Blüten geknickter aus?
Unsere skyflowers sind Unikate aus papierähnlichem Vlies. Obwohl festgelegte Schnittmuster zur Herstellung verwendet werden, unterscheiden sich die fertig mit einem Polyestergarn genähten Blüten durch eigenwillige Kanten, Knicke und Falten. Diese durch Handarbeit bedingten Eigenschaften sind keine Gebrauchsspuren oder Mängel, sondern unterstreichen die Individualität der Einzelstücke.

 

Stängel

Wie hoch ist der Stängel, an dem die Blüte angehängt wird?

Der kürzere skyflowers Stängel (small) hat beim Einstecken in das Erdreich ca. 30 cm Stecktiefe und der weitere Aufbau am oberen Ende eine senkrechte Höhe von ca. 2,90 m. Der längere skyflowers Stängel (medium) weist eine senkrechte Höhe von ca. 3,40 m auf. Bei der Verwendung einer skyfkowers Wurzel steigt die Höhe um jeweils ca. 30 cm.

Kann die Höhe verändert werden?
Die Höhe kann grundsätzlich durch die Wahl von small oder medium bestimmt werden. Wurde die Wahl für eine Höhe getroffen, können die Stängel-Elemente (B4) und (B2) gedreht werden (Rohrquetschung nach unten zeigend), so dass die Blüte durch das tiefere Einstecken der Stängelelemente (B5) und (B3) an Höhe verliert. Des Weiteren kann die Krümmung des Elementes (B5) vor Ort am Aufstellort durch manuelles Nachhelfen verändert werden, so dass auch dann die Blüte höher oder niedriger hängt.

Besteht der Stängel aus einem Stück?
Der Stängel (small und medium) besteht in beiden Fällen aus fünf Edelstahlelementen (B1 – B5). Der Höhenunterschied von medium auf small wird durch das werkseitige Kürzen des Elementes (B2) erreicht.

Kann sich der Stängel um seine eigene Achse drehen?
Der Steckmechanismus des skyflowers Stängel ermöglicht, dass sich der Stängel um 360° um seine eigenen Achse je nach Windrichtung drehen kann.

Aus welchem Material besteht der Stängel?
Der skyflowers Stängel besteht aus vier sich verjüngenden Edelstahlrohren (B1 – B4) sowie aus einem Edelstahlstab mit aufgeschweißter Öse zum Einhängen der Blüte.

Wie kann der Stängel aufgestellt werden?
Stecken Sie die vier Bestandteile des Stängels (B1 – B4) so zusammen, dass das Ende mit der Verjüngung jeweils nach oben zeigt. Vervollständigen Sie den Stängel durch das Hinzufügen des Edelstahlrundstabes (B5), an dem Sie daraufhin die Blüte (C) befestigen. WICHTIG: (B5) sollte noch von Hand leicht gebogen werden, um den eleganten Schwung zu erhalten.
Heben Sie den zusammengefügten Stängel an und führen Sie das nicht-verjüngte Ende zuerst in die je nach Wunsch gelieferte Variante der Wurzel (A). Eine Wurzel ist nur dann notwendig, wenn auf dem Balkon oder Garten das Einstecken ins Erdreich nicht möglich ist. Wenn doch, kann das Stängelelement (B1) mit der Spitze nach unten ca. 30 cm ins Erdreich unter Verwendung eines Holzes und eines Hammers senkrecht vorsichtig eingeschlagen werden.

Wie lang ist das längste Stängelelement?
Das längste Stängelelement (B2 medium und B) weist eine Länge von 1,5 m auf.

Warum sind die Rohrelemente an einer Seite gequetscht?
Die Quetschung am Rohrende (wenn vorhanden) verhindert das tiefere Einrutschen des Folgerohres bzw. -stabes.

Wie kann ein Quietschen bei drehendem Stängel verhindert werden?
Mit Hilfe eines Tropfen handelsüblichen Maschinenöls an den Rohrübergängen kann ein Quietschen der Rohre verhindert werden.

Was ist zu tun, wenn die Blüte aufgrund des Gewichtes sehr tief hängt?

  1. Es kann versucht werden, die Krümmung des Stängelelements (B5) durch Verformen bzw. Gegendrücken des Stabes zu reduzieren.
  2. Der Edelstahlstab (B5) müsste etwas gekürzt werden, um mehr Steifigkeit im Stab zu erzielen.
  3. Das Standard-Edelstahlrohr (B2) müsste durch ein Ersatzteil (B2) mit einer Länge von 2 m ausgetauscht werden. Wichtig: Beim Versand des Stabes wird es zu erhöhten Frachtkosten kommen, da der Stab als Sperrgut behandelt wird.

Wie schwer ist der Stängel?
Maximal ca. 1,5 kg.

 

Wurzel

Wie schwer ist die Wurzel?

Die skyflowers Wurzel (Standfuß) wiegt ca. 8 kg und verfügt über eine Bodenplatte von ca. 30 x 30 cm. Die Einsteckhülse ist ca. 20 cm hoch.

Aus welchem Material besteht die Wurzel?
Die Wurzel gibt es in zwei Varianten: stahlverzinkt oder komplett aus Edelstahl.

Kann die Wurzel kippen?
Bei starken Winden empfehlen wir das Beschweren der Bodenplatte mit einem schweren Gegenstand (Blumentopf, Stein oder Ähnliches), da sonst die Wurzel kippen kann.

Gibt es alternative Aufstell- und Befestigungsmöglichkeiten?
Alternativ zur Wurzel können wir noch drei Typen von Geländerbefestigungen anbieten, die an runden oder eckigen, senkrecht verlaufenden Geländerstreben befestigt werden können. Die Befestigung an einer gemauerten Brüstung wäre ebenfalls möglich.

Warum verfügt die Wurzel über eine Stellschraube?
Mithilfe der Stell- oder Madenschraube lässt sich die unterste Steckhülse des skyflowers Stängels fixieren.

 

Beleuchtung

In welchen Farben leuchtet die Blüte?

In Abhängigkeit des Leuchten-Modells kann aus weißem Licht und diversen Farben gewählt werden.

Wie lange können die LEDs am Abend leuchten?
Grundsätzlich beginnen die LEDs zu leuchten, sobald ein gewisser Grad an Dämmerung/Dunkelheit erreicht ist. Die Leuchtdauer hängt von der Ladekapazität der Akkus ab. Bei unserer Premium-Leuchte lässt sich in Kürze der Ladezustand abfragen.

Was passiert bei Schnee oder ausbleibendem Sonnenlicht?
Die Akkus können sich nur bei direktem Sonnenlicht aufladen. Fehlt Sonnenlicht oder wird das Solarpanel von Schnee verdeckt, können sich die Akkus nicht aufladen, so dass auch die LEDs dann nicht leuchten können.

Können die Farben geändert werden?
Bei unserem günstigsten Leuchten-Modell kann mit einem Kippschalter zwischen weißem Licht oder einem immer wiederkehrenden Farbwechsel (Regenbogenfarben) gewählt werden. Unsere Economy-Leuchte verfügt ausschließlich über ein weißes LED-Licht. Hier kann zwischen zwei Lichtstärken gewählt werden. Unsere neue Generation von Premium-Leuchte kann neben dem weißen Licht in unterschiedlichen Weißtönen auch unterschiedlichste Farben über ein Farbrad darstellen.

Warum wird die LED-Solar-Leuchte mit einem Magneten ausgeliefert?
Unsere neueste Generation der Premiumleuchte kann über den mitgelieferten Magneten ein- und ausgeschalten werden. Darüber hinaus werden darüber in Kürze auch noch weitere Funktionen gesteuert werden können.

Wie muss die LED-Solar-Leuchte entsorgt werden?
Die LED-Solar-Leuchten dürfen nicht über den Hausmüll, sondern müssen als ausrangierte Elektrogeräte separat entsorgt werden.

Kann bei einem Farbwechsel die Farbreihenfolge bestimmt bzw. geändert werden?
Bei der günstigsten LED-Solar-Leuchte ist die Option Farbwechsel vordefiniert und kann nicht verändert werden. Bei der neuesten Generation der Premium-Leuchte kann der Farbwechsel und dessen Reihenfolge frei definiert werden.

Kann die LED-Solar-Leuchte auch bei hohen Minusgraden betrieben werden?
Die Premium-Leuchte kann, ausreichende Akkuleistung vorausgesetzt, bis zu einer Außentemperatur von ca. -10 °C leuchten. Bei tieferen Temperaturen schaltet die Steuerung zur Schonung des Akkus ab. Auf die anderen Leuchten-Modelle haben wir keinen Einfluss.

Lässt sich eine skyflowers Blüte auch zu einem späteren Zeitpunkt mit einer LED-Solar-Leuchte nachrüsten?
Grundsätzlich ja. Hierfür ist ein wenig Geschick notwendig. Wir empfehlen, die Beleuchtung auf Wunsch gleich mit zu bestellen. Wir montieren gerne fachmännisch die Beleuchtung für Sie.

Können mehrfach aufgestellte skyflowers synchron leuchten?
Diese Funktion können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht realisieren.

Können die skyflowers auch für Innenräume verwendet und beleuchtet werden?
Die skyflowers können auch für Innenräume verwendet werden. Für das Beleuchten bieten wir hier optional einen LED-Regen als „Blütenstaub“ mit ausreichender Kabellänge an. Hierfür ist eine Stromquelle notwendig.



App

Was muss in der Automatik zur Zeiteinstellung eingestellt werden, damit ausschließlich der Helligkeitssensor entscheidet, ob die Leuchte AN oder AUS schaltet?
Die Zeiteinstellung muss wie folgt eingestellt werden: 00.00 - 24.00 Uhr.

Der Automatik-Modus ist aktiviert und das Zeitintervall für das automatische AN- und AUS-Schalten liegt bei 20:30 - 24.00 Uhr. Die App ist über bluetooth mit dem LED-Modul verbunden und das Sonne-Symbol ist in Weiß abgebildet. Warum leuchtet das LED-Modul noch nicht um 20.40 Uhr?
Der Helligkeitssensor dominiert die Zeitschaltautomatik. Das bedeutet, dass erst dann das LED-Modul leuchtet, wenn der Modus auf das Nacht-Symbol wechselt, unabhängig vom unteren Schwellenwert des Zeitintervalls.

Woran erkennt man, dass der Automatik-Modus aktiv ist?
Der AN- und AUS-Schalter ergraut, sobald der Automatik-Modus aktiv ist. Der Schieberegler "Autom. Modus" steht rechts bzw. der Regler zeigt einen grau-blauen Hintergrund.

Wie kann der Name des LED-Solar-Moduls  umbenannt werden?
Drücken Sie auf das Stift-Symbol und verändern sie den Namen. Schließen Sie die Eingabe mit Return ab.

Woran erkennt man, welcher Tag-/Nacht-Modus aktiv ist?
Zeigt sich das Symbol "Sonne" in weiß, ist der Tag-Modus aktiv, zeigt sich das Symbol "Mond" in weiß, ist der Nacht-Modus aktiv.

Warum bricht der bluetooth-Verbindung nach dem Schließen der App oder auch teilweise während der Verbindung ab?
Jede Verbindung zwischen App und LED-Solar-Modul verbraucht Energie aus dem Akku. Um diesen Verbrauch zu reduzieren, wird die Verbindung abgebrochen.

Kann die Helligkeit der Beleuchtung nur mit Verschieben des Schiebereglers verändert werden?
Nein, alternativ kann die Helligkeit durch einen längeren Druck auf den Regler die nach Prozentwerten eingestellt werden.

Die Leuchtstärke bei der App-gesteuerten LED-Solarleuchte konnte gegenüber des Vorgängermodells erhöht werden. Welcher Prozentwert zur Helligkeit der neuen Leuchte entspricht der maximalen Leuchtkraft des Vorgängers?
Ca. 50% Helligkeit entspricht der maximalen Leuchtkraft des Vorgängers.

Kann die neue LED-Solar-Leuchte auch ohne App betrieben werden?
Ja, allerdings beschränkt sich die Bedienung der Leuchte auf AN- und AUS-Schalten sowie auf ein Verändern der Helligkeit. Beide Funktionen können mit dem mitgelieferten Magnet gesteuert werden. Das grundlegende Leuchtprogramm muss zuvor durch die App definiert werden. Entweder ab Werk oder durch ein geeignetes IOS-Gerät.

Wie kann aus Innenräumen heraus eine stabile Verbindung mit dem LED-Solar-Modul aufgebaut werden?
Die maximale Entfernung besteht bei 5 - 10 m. Glasscheiben reflektieren sehr stark die bluetooth-Verbindung, eine Verbindung durch Mauerwerk kann u.U. ein besseres Ergebnis liefern.

Wie kann ein genauer Farbton Weiß eingestellt werden?
Drücken Sie auf den Text "Vordefinierte Auswahl". So können Sie einen genauen Kelvinwert selektieren.

Wie kann eine ab Werk oder eine eigene Einstellung für eine Farbszene selektiert werden?
Drücken Sie auf den Text "Vordefinierte Auswahl". So können Sie einen gespeicherte Szene selektieren.

Wie kann beim Bestimmen eines Farbwechsels ein Slot auf die Farbe schwarz gesetzt werden?
Drücken Sie auf den Slot und wählen Sie die Helligkeitsstufe 0% aus.

Wie kann ein Farbwechsels so definiert werden, dass kein schwarzer Slot für eine Unterbrechung des Farbwechsels sorgt? Soll die maximale Anzahl von 8 verschieden Farben unterschritten werden, muss ein Slot mit der gleichen Farbe doppelt oder mehrfach belegt werden.

Was bedeutet "Fading"?
Wird das "Fading" aktiviert, wechseln die im Farbloop definierten Farben fließend. Alternativ würden die Farben abrupt wechseln.

In welchem Intervall kann die Zeit zwischen den wechselnden Farben eingestellt werden?
Die Zeit kann zwischen 10 sec. und 10 min. variieren.

Kann bei einem Farbwechsel die Helligkeit pro Slot verändert werden?
Ja, durch kurzes Drücken auf den Slot lässt sich die Helligkeit individuell in Prozentwerten definiert werden.

Woran kann erkannt werden, welcher Slot im Moment definiert werden kann?
Der aktive Slot wird durch einen brombeer-farbenen Ring dargestellt. Bitte versuchen Sie bei kleinen Displays (wie beispielsweise bei iPhone 5se) die Fläche zwischen Slot und Farbkreis zu wählen.

Was bedeutet das kreisrunde Speichersymbol auf der Seite des Farbloop?
Um Ihre "Eigene Einstellung" für einen gewünschten Farbwechsel abzuspeichern, müssen Sie die definierten Werte mit dem Speichersymbol sichern. Die "Eigene Einstellung" kann jederzeit überschrieben werden.

Wie kann die LED-Solar-Leuchte PREMIUM ohne App eingeschaltet werden?
Halten Sie kurz den mitgelieferten skyflowers Magnet senkrecht an die dafür vorgesehene Markierung an der Außenseite des weißen Modul-Aufnahmering.

Wie kann die LED-Solar-Leuchte PREMIUM ohne App ausgeschaltet werden?
Halten Sie 15 sec. den mitgelieferten skyflowers Magnet senkrecht an die dafür vorgesehene Markierung an der Außenseite des weißen Modul-Aufnahmering.

Wie kann die Helligkeit der LED-Solar-Leuchte PREMIUM ohne App reguliert werden?
Halten Sie 30 sec. den mitgelieferten skyflowers Magnet senkrecht an die dafür vorgesehene Markierung an der Außenseite des weißen Modul-Aufnahmering. Danach beginnt die Helligkeit sich von hell nach dunkel zu verändern. Ist die gewünschte Helligkeit erreicht, ist der Magnet zu entfernen.

Warum finde Sie nicht auf der Seite "hintergrundbild" das Bild Ihrer skyflowers?
Derzeit können maximal drei Hintergrundbilder in der App hinterlegt und ausgewählt werden.

Wie kann man mit der App die LED-Solar-Leuchte PREMIUM dauerhaft (beispielsweise zum Einlagern über den Winter) deaktiviert werden?
Auf der Seite "technische Details" finden Sie in der Bildmitte links einen AUS-Schalter, mit dem Sie das Modul deaktivieren können.



Versand

Wie werden die skyflowers verpackt?
Blüten, Stängel und Wurzel werden getrennt voneinander in Kartonagen verpackt. Die Blüten und die Wurzel werden mit recyclingfähigen Verpackungschips in der Kartonage eingebettet. Der Stängel wird in eine Rohrhülse verpackt.

Können die skyflowers auch ins Ausland geliefert werden?
Grundsätzlich ja. Bitte fragen Sie den Versand ins Ausland vorher an. Hierbei entstehen Frachtkosten und unter Umständen Kosten für Zölle.

Werden die skyflowers Blüten gefaltet geliefert?
Die skyflowers Blüten werden nicht flach bzw. gefaltet geliefert. Die Blüten werden wie auf den Bildern dargestellt in Kartonagen verpackt und sind bereit, für den Aufbau.

 

Zuletzt angesehen