Wein & Kunst 2018 in Gleisweiler

Bereits zum dritten Mal gastierte das skyflowers Team im wunderschönen Innenhof des Architekten Dieter Beuttner und seiner Familie in Gleisweiler. Dort konnten wir unsere Windspiele präsentieren – dieses Mal ergänzt um unser neues Tischleuchtenprogramm, das im romantischen Gewölbekeller in voller Pracht erstrahlte.

Die Gassen und Höfe im malerischen Gleisweiler an der Südlichen Weinstraße in Rheinland-Pfalz waren wieder liebevoll geschmückt und dekoriert. Am Freitagabend wurde wie gewohnt im Garten des Papiermuseums die „Weinkerwe“ Wein & Kunst eröffnet, begleitet von Musik und tropischen Temperaturen. Leckere Weine und feine Tapas sorgten für kulinarischen Genuss in lockerer Atmosphäre. Auch wir durften mit der Dekoration und Einrahmung durch unsere beleuchteten skyflowers einen kleinen Beitrag zum schönen Ambiente leisten.

Neben unseren vertrauten und liebgewonnen „Himmelsblüten“ und den magischen Solar-LED-Premiumleuchten konnten wir den Einheimischen und Gästen in diesem Jahr die mit Spannung erwarteten Tischleuchten vorstellen. Das vielfältige Programm aus verkleinerten Blütenschirmen in Verbindung mit unterschiedlichen, spannungsreichen Materialen wie Beton, Holz und Edelstahl für unsere Leuchtenfüße kam sehr gut an. Der Anregung, auch Naturstein ins Programm aufzunehmen, wollen wir gerne nachkommen.

Für viele Besucher war es tagsüber leider schlichtweg zu heiß, um das umfangreiche Angebot von Wein & Kunst wahrnehmen zu können. Die Abendstunden brachten die ersehnte, aber nur leichte Abkühlung und machten das Schlendern durch die Gassen erträglicher. Auch in diesem Jahr haben wir uns über den Besuch zahlreicher Stammkunden und den interessanten Erfahrungsaustausch gefreut. Dankenswerterweise erweiterte sich auch der Kreis der Neukunden, die von nah und fern anreisten.

Unser besonderer Dank gilt einmal mehr unseren Gastgebern Dagmar, Simone und Dieter, die uns sehr herzlich und familiär aufgenommen und mit Kaltgetränken verwöhnt haben. Mittlerweile hat sich eine sehr warme und liebevolle Freundschaft entwickelt, über die wir uns sehr freuen und die wir sehr schätzen. Auf Anregung der Familie Beuttner haben wir an der Fachwerkfassade zur Bergstraße hin über die Veranstaltung hinaus den Schutzengel aus unserem Blütenprogramm dekoriert: als Erinnerung an die wunderschöne Veranstaltung, aber auch als Schutzpatron für Haus und Familie. Auf das Wiedersehen im nächsten Jahr freuen wir uns schon heute.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.